Logo der Ev.-Luth. Kirchgemeinde Schönau-Reichenbrand

Wann?

freitags, 19.00 Uhr (vierzehntägig)

donnerstags um 15.00 Uhr im Pfarrhaus Reichenbrand

weitere Infos folgen in Kürze

mittwochs um 15.30 Uhr im Pfarrhaus Reichenbrand

weitere Infos folgen in Kürze

Seit 2005 probt vierzehntägig freitags um 19.30 Uhr im Gemeindesaal Schönau ein kleines Orchester.

Früher wie heute ist die wichtigste Aufgabe des Chores die Ausgestaltung der Gottesdienste. Mit Musik von Schütz über Bach, Mendelssohn bis hin zu klassischen Stücken unserer Tage und manchmal auch mit Musik aus dem Swing- und Gospelbereich leistet der Chor seinen Beitrag dazu, dass das Lob Gottes in unserer Gemeinde vielfältig erklingt. Höhepunkte in der Chorarbeit sind die Aufführung von Kantaten und größeren Chorwerken. Das Singen im Krankenhaus oder zu Beerdigungen sowie die Geselligkeit zu Geburtstags- oder Weihnachtsfeiern gehört auch fest zu den Aufgaben des Chores.

Die Bläserinnen und Bläser des Posaunenchores sind 2001 eine Chorehe mit dem Rabensteiner Posaunenchor eingegangen. Der Posaunenchor trifft sich dienstags um 19.00 Uhr im Pfarrsaal Rabenstein zur Probe.

„Einfach spitze, dass du da bist…..“

….wenn du mindestens drei Jahre alt bist (bis einschließlich 1. Klasse), gern singst und dich gern bewegst, dann komm doch mit zum Spatzenchor. Üben wollen wir immer vierzehntägig jeweils montags 16.00 Uhr (außer in den Ferien).